Böden

Bodenbeläge aus nachwachsenden Rohstoffen- da stehen Sie sicher drauf.

Anstatt Chemieprodukten im „Naturlook“ verlangen verantwortungsbewusste Verbraucher nach Natur pur - ohne überflüssige, bedenkliche Zusätze,
schadstoffkontrolliert und volldeklariert.
Für alle Anforderungen an einen Bodenbelag bietet uns die Natur reichlich Lösungen. Dabei müssen wir auf modernes Design oder Pflegeleichtigkeit nicht verzichten.

 

 

Wussten Sie,

  • dass mit Massivholzdielen Fußbodenaufbauten möglichsind,
    die eine Lebensdauer von über 100 Jahren erreichen können –
    ein kaum schlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis!
  • dass Laminat zwar holz-ähnlich aussieht, aber kein Holzboden ist? Hier ist eine Trägerplatte aus Holzfasern oberflächlich und unterseitig mit Kunststoff beschichtet. Der Bodenbelag kann nicht repariert werden und besitzt nicht die positiven Eigenschaften des Naturproduktes Holz.
  • dass schwarze Absatzstriche auf Linoleum im Gegensatz zu
    Kunststoffböden einfach mit einem feuchten Tuch zu entfernen sind?
  • dass es ein Kork-Logo gibt?
    Es garantiert Qualität, umweltverträgliche Erzeugung und die Überwachung einiger wichtiger Schadstoffe.
  • dass Naturfaser-Teppichböden unproblematisch entsorgt werden können?
    Sie sind in der Regel sogar kompostierbar.